Brühgelde Weltmeisterschaft 2017

An der letzjährig neu definierten Renn-Strecke | Jetzt Anmelden!

26.07.2017 11:04 von Tobias Hauk (Kommentare: 0)

 

>> Direkt zum Anmeldeformular

 

Die nunmehr bereits fünfte Weltmeisterschaft im Brühgelderennen wird am Samstag 19. August ausgetragen. Bereits im letzten Jahr sorgten einige Änderungen dafür, dass frischer Wind in den Brühgelderennsport kommt - hier möchten wir diese nochmal vorstellen:

Neue Strecke
Die neue Strecke verspricht ein vielfaches an Spannung und soll das Rennen, vor allem auch für die Zuschauer, attraktiver machen. Statt nur bergab und geradeaus, führt die Strecke nun von der Kreuzung "Richard-Kaiser-Straße / Am Leutschenberg" mit einer Kurve hinunter auf die Waldstetter Straße, vorbei an der Festhalle und mit einer weiteren Kurve wieder geradeaus zur Friedensstraße.
Besucher können nun bei maximaler Sicht und erhöhter Sicherheit entlang der Strecke entweder auf der Grünfläche zwischen Waldstetter Straße / Richard-Kaiser-Straße, auf der Treppe der Festhalle oder auf dem Festplatz stehen. Das abschüssige Gelände sorgt dabei dafür, dass große Teile der Strecke komplett einsehbar sind. Die Schnapsbrenner möchten somit das Rennen nicht nur anspruchsvoller für die Fahrer machen, sondern auch den Zuschauern bessere Sichtmöglichkeiten bieten.

Neue Bereifung
Auch an den Reifen ändert sich etwas - war in der Vergangenheit die Größe der Reifen aus Sicherheitsgründen noch stark begrenzt, gibt es nun die Möglichkeit andere, größere und bessere Reifen für die Brühgelde zu verwenden. Vor allem durch die neue Strecke ändern sich die Anforderungen an Lenkung und Reifen enorm. Genaue Details kann dem neuen Renn-Reglement entnommen werden.

Ablauf wie im Vorjahr
Wie auch in den Vorjahren beginnt am Nachmittag der Warmup - das Rennen startet dann im Anschluss und mündet in der "After-Renn-Party" mit DJ Musik vor der FG Halle.

Gruppen, die teilnehmen möchten, können sich die Rennunterlagen auf der Homepage der FGH-70 downloaden und für Fragen steht selbstverständlich auch die Rennleitung der Vorstandschaft (rennleitung @ fgh70 . de) bereit. Anmeldungen können bequem online vorgenommen werden, hierfür steht ein Anmelde-Formular bereit.

Die FGH 70 Höpfemer Schnapsbrenner freut sich auf einen spannenden Wettkampf!

Zurück

Einen Kommentar schreiben